XC5A5047

Visualtraining

VisualtrainingDie aus den Tests und der Integrativen Analyse resultierenden Werte fließen nun in ein spezielles Training ein, das gegen die ermittelten Defizite ausgerichtet ist.

Das Visualtraining ist nur als Einzeltraining durchzuführen; Gruppenarbeit ist nie möglich, da jedes Kind bzw. jeder Klient andere Problematiken und Defizite aufweist.

Die Trainingsstunde in unserem Haus beträgt 45-50 Minuten; hier werden die Aufgaben kontrolliert, die für das Training zu Hause aufgegebenen wurden. Entsprechend des Traingsfortschritts wird dann eine neue "Trainingseinheit" zusammengestellt.

Die tägliche Übungszeit zu Hause variiert zwischen zwei und 15 Minuten. Diese ist abhängig von der individuellen Ausdauer und Energie. Alle Übungen sind altersgerecht aufgebaut.

Es werden maximal vier spezielle Trainingseinheiten für zu Hause mitgegeben, damit eine Automatisierung im Gehirn erfolgen kann.

Hier können Sie die Fragebögen herunterladen, ausfüllen und uns spätestens zwei Tage vor dem Untersuchungstermin per Mail oder Post zusenden

Folgende Lektüre empfehlen wir, um die Problematik von LRS, Seh- und Wahrnehmungsstörungen bei Ihren Kindern besser verstehen und einordnen zu können

Broschüre

Th. Eisenmann

Th. Eisenmann
Inh. Michael Oberle
Kapuzinerstraße 7
79618 Rheinfelden

Telefon 07623 1823
Telefax 07623 1828
E-Mail info@eisenmann-rheinfelden.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
9:00 Uhr - 12:30 Uhr
14:00 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag:
9:00 Uhr - 14:00 Uhr