Eisenmann_5055

Vergrößernde Sehhilfen

Vergrößernde Sehhilfen

  • Vergrößernde Sehhilfen
  • Lupen
  • Elektronische Lesegeräte



  • Schweizer

Der nachfolgende Text ist in vier Kontraststufen aufgeführt, damit dieser – abhängig von der jeweiligen Sehbeeinträchtigung – besser und kontrastreicher gelesen werden kann.

Von der Lupe bis zum elektronischen Lesegerät…

…vergrößernde Sehhilfen für Sehbeeinträchtigte und Sehbehinderte (Low Vision)

 

Über 80% unserer Sinneswahrnehmungen erfolgen über die Augen; das wird vor allem den Menschen bewusst, deren Sehleistung krankheitsbedingt unwiederbringlich und teilweise sehr empfindlich herabgesetzt ist; dieses Defizit kann mit einer herkömmlichen Brillenglaskorrektion nicht ausgeglichen werden. Oftmals wird ein Ausfall des zentralen Sehens wahrgenommen, die Sehleistung sinkt hierbei teilweise auf unter 10%. Periphere Netzhautschäden hingegen bedeuten einen deutlichen Verlust der räumlichen Wahrnehmung sowie der Orientierung.

Für fast alle dieser Sehbehinderungen können wir nach eingehender Untersuchung und nach Rücksprache mit dem behandelnden Augenarzt die bestmögliche Vergrößernde Sehhilfe fertigen. Hierbei wählen wir für Sie je nach Vergrößerungsbedarf und Ihrer Handhabungsmöglichkeit die optimale Sehhilfe aus: von erhöhten Nahzusätzen über einfache Handlupen und Fernrohr-Lupenbrille bis zu digitalen Lesegeräten bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum führender Hersteller wie Zeiss, Schweizer und Eschenbach an. Denn wir legen großen Wert auf beste Abbildungsqualität und breite Sehfelder.

Dazu gehören auch entsprechende Beleuchtungseinrichtungen, welche Ihnen zusätzlich ein Maximum an Helligkeit und Kontrast ermöglichen.

Wichtig ist allerdings, dass für eine richtige Versorgung nach den individuellen Bedürfnissen eine längere Beratung notwendig ist, so dass ein Termin gemacht werden sollte, um sicherzustellen, dass genügend Zeit zur Bedürfnisermittlung und Erprobung der Hilfsmittel zur Verfügung steht. Außerdem verwenden wir viel Einarbeitungszeit die sichere Handhabung der Sehhilfe, sodass wir Ihnen ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Lebensqualität ermöglichen können.

Für Sehbeeinträchtigte und Sehbehinderte:

  • Handlupen – mit und ohne Beleuchtung
  • Luppenbrillen – leichte, unauffällige Sehhilfe für unterwegs
  • Fernrohr-Brillen – hohe Vergrößerung für nah und fern
  • Elektronische Lesegeräte – hohe Variabilität auch für unterwegs        

Von der Lupe bis zum elektonischen Lesegerät…

…vergrößernde Sehhilfen für Sehbeeinträchtigte und Sehbehinderte (Low Vision)

 

Über 80% unserer Sinneswahrnehmungen erfolgen über die Augen; das wird vor allem den Menschen bewusst, deren Sehleistung krankheitsbedingt unwiederbringlich und teilweise sehr empfindlich herabgesetzt ist; dieses Defizit kann mit einer herkömmlichen Brillenglaskorrektion nicht ausgeglichen werden. Oftmals wird ein Ausfall des zentralen Sehens wahrgenommen, die Sehleistung sinkt hierbei teilweise auf unter 10%. Periphere Netzhautschäden hingegen bedeuten einen deutlichen Verlust der räumlichen Wahrnehmung sowie der Orientierung.

Für fast alle dieser Sehbehinderungen können wir nach eingehender Untersuchung und nach Rücksprache mit dem behandelnden Augenarzt die bestmögliche Vergrößernde Sehhilfe fertigen. Hierbei wählen wir für Sie je nach Vergrößerungsbedarf und Ihrer Handhabungsmöglichkeit die optimale Sehhilfe aus: von erhöhten Nahzusätzen über einfache Handlupen und Fernrohr-Lupenbrille bis zu digitalen Lesegeräten bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum führender Hersteller wie Zeiss, Schweizer und Eschenbach an. Denn wir legen großen Wert auf beste Abbildungsqualität und breite Sehfelder.

Dazu gehören auch entsprechende Beleuchtungseinrichtungen, welche Ihnen zusätzlich ein Maximum an Helligkeit und Kontrast ermöglichen.

Wichtig ist allerdings, dass für eine richtige Versorgung nach den individuellen Bedürfnissen eine längere Beratung notwendig ist, so dass ein Termin gemacht werden sollte, um sicherzustellen, dass genügend Zeit zur Bedürfnisermittlung und Erprobung der Hilfsmittel zur Verfügung steht. Außerdem verwenden wir viel Einarbeitungszeit die sichere Handhabung der Sehhilfe, sodass wir Ihnen ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Lebensqualität ermöglichen können.

Für Sehbeeinträchtigte und Sehbehinderte:

  • Handlupen – mit und ohne Beleuchtung
  • Luppenbrillen – leichte, unauffällige Sehhilfe für unterwegs
  • Fernrohr-Brillen – hohe Vergrößerung für nah und fern
  • Elektronische Lesegeräte – hohe Variabilität auch für unterwegs     

Von der Lupe bis zum elektonischen Lesegerät…

…vergrößernde Sehhilfen für Sehbeeinträchtigte und Sehbehinderte (Low Vision)

 

Über 80% unserer Sinneswahrnehmungen erfolgen über die Augen; das wird vor allem den Menschen bewusst, deren Sehleistung krankheitsbedingt unwiederbringlich und teilweise sehr empfindlich herabgesetzt ist; dieses Defizit kann mit einer herkömmlichen Brillenglaskorrektion nicht ausgeglichen werden. Oftmals wird ein Ausfall des zentralen Sehens wahrgenommen, die Sehleistung sinkt hierbei teilweise auf unter 10%. Periphere Netzhautschäden hingegen bedeuten einen deutlichen Verlust der räumlichen Wahrnehmung sowie der Orientierung.

Für fast alle dieser Sehbehinderungen können wir nach eingehender Untersuchung und nach Rücksprache mit dem behandelnden Augenarzt die bestmögliche Vergrößernde Sehhilfe fertigen. Hierbei wählen wir für Sie je nach Vergrößerungsbedarf und Ihrer Handhabungsmöglichkeit die optimale Sehhilfe aus: von erhöhten Nahzusätzen über einfache Handlupen und Fernrohr-Lupenbrille bis zu digitalen Lesegeräten bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum führender Hersteller wie Zeiss, Schweizer und Eschenbach an. Denn wir legen großen Wert auf beste Abbildungsqualität und breite Sehfelder.

Dazu gehören auch entsprechende Beleuchtungseinrichtungen, welche Ihnen zusätzlich ein Maximum an Helligkeit und Kontrast ermöglichen.

Wichtig ist allerdings, dass für eine richtige Versorgung nach den individuellen Bedürfnissen eine längere Beratung notwendig ist, so dass ein Termin gemacht werden sollte, um sicherzustellen, dass genügend Zeit zur Bedürfnisermittlung und Erprobung der Hilfsmittel zur Verfügung steht. Außerdem verwenden wir viel Einarbeitungszeit die sichere Handhabung der Sehhilfe, sodass wir Ihnen ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Lebensqualität ermöglichen können.

Für Sehbeeinträchtigte und Sehbehinderte:

  • Handlupen – mit und ohne Beleuchtung
  • Luppenbrillen – leichte, unauffällige Sehhilfe für unterwegs
  • Fernrohr-Brillen – hohe Vergrößerung für nah und fern
  • Elektronische Lesegeräte – hohe Variabilität auch für unterwegs       

Von der Lupe bis zum elektonischen Lesegerät…

…vergrößernde Sehhilfen für Sehbeeinträchtigte und Sehbehinderte (Low Vision)

 

Über 80% unserer Sinneswahrnehmungen erfolgen über die Augen; das wird vor allem den Menschen bewusst, deren Sehleistung krankheitsbedingt unwiederbringlich und teilweise sehr empfindlich herabgesetzt ist; dieses Defizit kann mit einer herkömmlichen Brillenglaskorrektion nicht ausgeglichen werden. Oftmals wird ein Ausfall des zentralen Sehens wahrgenommen, die Sehleistung sinkt hierbei teilweise auf unter 10%. Periphere Netzhautschäden hingegen bedeuten einen deutlichen Verlust der räumlichen Wahrnehmung sowie der Orientierung.

Für fast alle dieser Sehbehinderungen können wir nach eingehender Untersuchung und nach Rücksprache mit dem behandelnden Augenarzt die bestmögliche Vergrößernde Sehhilfe fertigen. Hierbei wählen wir für Sie je nach Vergrößerungsbedarf und Ihrer Handhabungsmöglichkeit die optimale Sehhilfe aus: von erhöhten Nahzusätzen über einfache Handlupen und Fernrohr-Lupenbrille bis zu digitalen Lesegeräten bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum führender Hersteller wie Zeiss, Schweizer und Eschenbach an. Denn wir legen großen Wert auf beste Abbildungsqualität und breite Sehfelder.

Dazu gehören auch entsprechende Beleuchtungseinrichtungen, welche Ihnen zusätzlich ein Maximum an Helligkeit und Kontrast ermöglichen.

Wichtig ist allerdings, dass für eine richtige Versorgung nach den individuellen Bedürfnissen eine längere Beratung notwendig ist, so dass ein Termin gemacht werden sollte, um sicherzustellen, dass genügend Zeit zur Bedürfnisermittlung und Erprobung der Hilfsmittel zur Verfügung steht. Außerdem verwenden wir viel Einarbeitungszeit die sichere Handhabung der Sehhilfe, sodass wir Ihnen ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Lebensqualität ermöglichen können.

Für Sehbeeinträchtigte und Sehbehinderte:

  • Handlupen – mit und ohne Beleuchtung
  • Luppenbrillen – leichte, unauffällige Sehhilfe für unterwegs
  • Fernrohr-Brillen – hohe Vergrößerung für nah und fern
  • Elektronische Lesegeräte – hohe Variabilität auch für unterwegs        
Th. Eisenmann

Th. Eisenmann
Inh. Michael Oberle
Kapuzinerstraße 7
79618 Rheinfelden

Telefon 07623 1823
Telefax 07623 1828
E-Mail info@eisenmann-rheinfelden.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
9:00 Uhr - 12:30 Uhr
14:00 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag:
9:00 Uhr - 14:00 Uhr