Kontaktlinsen

Kontaktlinsen-Tauschsysteme

Diese weichen Kontaktlinsen werden üblicherweise auch als „Wegwerflinsen“ bezeichnet, da sie nur für einen bestimmten Zeitraum gemäß ihrer Nutzungsdauer verwendet werden sollten und danach dem Restmüll zugeführt werden.

Wegwerflinsen werden überwiegend standardisiert angeboten, d.h. oft nur in einem bestimmten Rückflächenradius und einem Durchmesser. Selbst wenn die Wegwerflinsen unregelmäßig oder sporadisch getragen werden, sollten Sie auch diese optimal anpassen lassen und mindestens einmal im Jahr zu einer Nachkontrolle kommen, um den Zustand des Auges sowie den Sitz und die Beweglichkeit der Kontaktlinse überprüfen zu lassen.

Monatslinsen

Wie die Bezeichnung es bereits vorgibt, dürfen diese Kontaktlinsen gemäß ihrer Zulassung nach Anbruch nicht länger als einem Monat benutzt werden. Danach müssen die Linsen entsorgt werden. Mit Ausnahme der sog. VT-Kontaktlinsen (verlängerte Tragezeit, siehe unten) müssen Monatslinsen abends von den Augen entfernt werden. Ebenso wie individuelle Weichlinsen sollten auch Monatslinsen gepflegt werden, auch der regelmäßige Austausch dieser Linsen entbehrt nicht die ordnungsgemäße Pflege.

Tageslinsen

Tageslinsen eignen sich vor allem dann, wenn Sie Kontaktlinsen sporadisch und unregelmäßig tragen möchten. Gemäß Medizinproduktgesetz dürfen Sie diesen Linsentyp dann auch nur einen Tag benutzen. Auch wenn die Tragedauer nur wenige Stunden beträgt, müssen die Kontaktlinsen nach diesem Anwendungszeitraum unbedingt entsorgt werden. Da Tageslinsen abends  von den Augen entfernt werden, bedürfen sie auch keiner weiteren Pflege.

VT-Kontaktlinsen zum Übernachttragen (beim Schlafen)

Dieser Linsentyp aus einem hoch sauerstoffdurchlässigen Material (Silikonhydrogel) ermöglicht Ihnen, Kontaktlinsen einen Monat lang Tag und Nacht zu tragen. Dennoch empfehlen wir, auch diese Kontaktlinsen abends von den Augen zu entfernen und über Nacht in Pflegemittel einzulagern. Dementsprechend unterscheidet sich die Pflege auch hier nicht von der individueller Weichlinsen. Wir verwenden diesen Linsentyp vor allem als Therapeutische Kontaktlinse nach Hornhautverletzungen.

Die wichtigsten Vorteile: Wegwerflinsen…

  • …ermöglichen Ihnen neben der Brille sporadisches Linsentragen.
  • …zeichnen sich durch eine gute Spontanverträglichkeit aus.
  • …können Sie besonders gut für Wassersport und zum Schwimmen verwenden.
  • …sind  vor allem als Tageslinsen immer in einem optimalen hygienischen Zustand.

Bitte beachten Sie folgende Einschränkungen: Wegwerflinsen…

  • …verfügen oft über einen eingeschränkten Lieferbereich, d.h. die Linsenparameter wie z.B. Durchmesser, Radien und Korrektionsstärke können oft nur bedingt an Ihre Augen angepasst werden. Daher ist eine sachgemäße Anpassung und vor allem eine regelmäßige Betreuung zwingend erforderlich!
  • …können nicht alle Fehlsichtigkeiten korrigieren.
  • …in Form von Monatslinsen sollten bei unregelmäßigem Tragen nicht länger unbenutzt in der Reinigungslösung liegen bleiben.

 

Gerne informieren und beraten wir Sie umfassend über das für Sie passende Linsensystem.

Th. Eisenmann

Th. Eisenmann
Inh. Michael Oberle
Kapuzinerstraße 7
79618 Rheinfelden

Telefon 07623 1823
Telefax 07623 1828
E-Mail info@eisenmann-rheinfelden.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
9:00 Uhr - 12:30 Uhr
14:00 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag:
9:00 Uhr - 14:00 Uhr