XC5A5047

Syntonics - Optometrie (Farblichtanwendung)

Syntonics - Optometrie (Farblichtanwendung)Seit Jahrtausenden ist die heilende Wirkung von Licht auf den Organismus bekannt. Völker der Antike und viele alte Hochkulturen haben die Sonne, deren Strahlen übernatürliche Kräfte zugeschrieben wurden, wie eine Gottheit geehrt. Im Laufe der Jahrhunderte verfeinerte sich das Wissen um das Licht sowie dessen Farbspektrum und deren Wirkung auf das unser Leben.

Bei Syntonics, wie es seit den 1940er-Jahren in der Funktionaloptometrie herangezogen wird, verwenden wir ausschließlich das sichtbare Farbspektrum, da für diesen Bereich der elektromagnetischen Strahlung unsere Augen ausgebildet sind. Grundsätzlich wird das Farblicht nur bei gesunden Augen eingesetzt.

Bei der Anwendung der Syntonics ist nicht die jeweilige Farbe, sondern deren Energiegehalt relevant. Somit werden einerseits breite Bereiche an Energie unterschiedlicher Frequenz gefiltert, andererseits sehr schmale Energiefenster.

Jeder Filter erzeugt im Organismus eine andere Reaktion. Die niedrigen Frequenzen (Rotlicht) stimulieren und machen aktiv, die hohen Frequenzen (blau-violettes Licht) dämpfen und entspannen somit.

Eingesetzt werden die Frequenzen jeweils für folgende Fälle:

  • Verbesserung der Sehleistung
  • Augenunruhe (mit und ohne Schwindel)
  • Schwachsichtigkeit
  • verkleinerte Farbgesichtsfeldern
  • Lese-Rechtschreibproblemen
  • Winkelfehlsichtigkeiten (Phorien)
  • eingeschränkte Informationsaufnahme
  • Beruhigung oder Anregung von Augenfunktionen

Nach einer Anwendung von Syntonics wirkt ein optometrisches Visualtraining schneller und intensiver.

Ziel von Syntonics ist die Wiederherstellung der visuellen Balance; daraus resultiert meist immer eine bessere Lebensqualität!

Wie funktioniert Syntonics?

Während der Anwendung sitzt der Klient bequem auf einem Stuhl und schaut im abgedunkelten Raum in die Farbröhre (nach Spitler). Eine Farblichtanwendung dauert üblicherweise etwa 10-20 Minuten, meistens sind um die 20 Anwendungen erforderlich. Um in Optimum an Stimulation bzw. Entspannung zu erreichen, werden die Farbfilter in der Regel während der Anwendung ein- bis zweimal gewechselt.

Th. Eisenmann

Th. Eisenmann
Inh. Michael Oberle
Kapuzinerstraße 7
79618 Rheinfelden

Telefon 07623 1823
Telefax 07623 1828
E-Mail info@eisenmann-rheinfelden.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
9:00 Uhr - 12:30 Uhr
14:00 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag:
9:00 Uhr - 14:00 Uhr